• Überprüfen Sie, ob Sie Zonen eingerichtet haben. Bewegungen werden nur innerhalb der erstellten Zonen erkannt. Wenn keine Zonen eingestellt sind, wird eine Bewegung über das gesamte Bild erkannt. Zonen können verwendet werden, um unerwünschte Bewegungen in Bildern zu ignorieren. (denken Sie an belebte Straßen, Bäume, Haustiere) oder um an bestimmten Stellen, wie z.B. einer Tür oder einer Sitzecke, gezielt zu erkennen.


    1. Öffnen Sie die   'HomeWizard Cameras' App.
    2. Betätige 'Menu' oben rechts in dem Fenster der gewünschten Kamera.
    3. In dem Menu der Kamera wählen Sie 'Erkennung'
      • Sie gelangen zu den 'Bewegungserkennung' Einstellungen
        • Drücke 'Erkennungszonen'. 
        • Sie sehen nun das Bild der Kamera. Betätige'Zone hinzufügen'
          1. Drücke und halte das '' an dem Rahmen um die Zone zu verschieben.
          2. Verwenden Sie das Dreieck unten rechts im Rahmen, um den Erfassungsbereich zu vergrößern oder zu verkleinern.
          3. Benutze '' um eine Zone zu entfernen.  
        • Sie können bis zu 3 Zonen hinzufügen.


WICHTIG

Bei Verwendung der Erkennungsbereiche wird das Bild immer horizontal dargestellt. Das bedeutet, dass Ihr Smartphone immer gekippt sein muss.


  • Überprüfen Sie, ob die Empfindlichkeit nicht zu niedrig oder zu hoch für Ihre Anwendung eingestellt ist.
    1. Öffnen Sie die   'HomeWizard Cameras' App.
    2. Betätige 'Menu' oben rechts in dem Fenster der gewünschten Kamera..
    3. In dem Menu der Kamera wählen Sie 'Erkennung'
      1. Sie gelangen zu den 'Bewegungserkennung' Einstellungen
        • Wähle 'Empfindlichkeit'. um die verschiedenen Empfindlichkeitsstufen zu setzen.
        • Drücken Sie Minimum, Gering, Mittel, Hoch oder Maximum, je nach Wunsch.


ACHTUNG

Sie erhalten maximal eine Erkennungsmeldung pro 10 Minuten.